Touren

Hier findest du Tourenvorschläge in Dänemark. Die Touren sind nicht beschildert, führen Ihnen durch viele schöne Teile Dänemarks.

Destination Sønderjylland

Camino Hadersleben (105,85 km)

Die Pilgerroute „Camino Haderslev Næs“ hat ihren Namen dem berühmten Jakobsweg, dem „Camino de Santiago de Compostela“, entlehnt, der zusammen mit dem Ochsenweg durch Haderslev verläuft.
Die naturschöne und kulturgeschichtlich interessante Route verläuft über Wiesen und durch Wälder, auf Kieswegen, Landstraßen und Radwegen und bietet abwechslungsreiche Ausblicke auf die Hügel und das Wasser.

Sie starten am Dom von Haderslev und fahren auf der Route an insgesamt acht weiteren spannenden Kirchen vorbei, über die Sie auf visit­sonderjylland.dk mehr lesen können. Danach verläuft die Route weiter nach Norden durch den Tiergarten (Dyrehaven) und entlang dem See Haderslev Dam bis zurück zum Dom, wo die Route endet.

Mehr ...


Broagerland (29,78 km)

Ein Abstecher ins Broagerland bietet die einmalige Möglichkeit für einen Streifzug quer durch die spannende Geschichte der Region – von den Kirchen des Mittelalters und den pulsierenden Ziegeleien bis zum Deutsch-Dänischen Krieg von 1864, der im Broagerland tiefe Spuren hinterlassen hat.

Mehr ...


Løjt Land (26,90 km)

So ist z. B. die Küste des Løjt Land sehr abwechslungs­reich. Sie finden hier schöne Sandstrände, dramatische Klippen aus der Eiszeit, Strandwiesen mit ihrer ganz besonderen Fauna und Flora und hügelige Kiesstrände, von denen aus Sie das Meer mit Schnorchel und Taucherbrille erkunden können.

Gleichzeitig ist die Umgebung bei Seglern und Motor-bootfahrern sehr beliebt, die insbesondere von den beiden gemütlichen Inseln Barsø und Kalvø angezo­gen werden. Die Küste und die Inseln können auch mit Kanu oder Kajak erkundet werden, ebenso ist die Umgebung beliebt bei Anglern, die hier Meerforellen an den Haken bekommen können.

Mehr ...

Destination Vesterhavet

VEST #1 Nymindegab, Sdr. Bork og Nr. Nebel (28,57 km)

Asphalt-, Rad- und Schotterweg. A Eisenbahnanlage erbaut im 2. Weltkrig,
fürte zum Nymindegablager, welches
eine Deutsche Kaserne war.
B Aussichtspunkt am Gammelgab.
C Folles Brücke, erbaut von Folmer Drewsen.
D Nordmandskrog, dieser war Ablauf des
Fjords von ca. 1892 – ca. 1910-15. 

Mehr ...


VEST #2 Rundt om Outrup (14,12 km)

A Outrup Anlage, eine Grünanlage mit See
und Bäumen, Tischen und Bänken mit der
Möglichkeit für ein Picknick.
B Heide mit Grabhügel (Rottarp Høje) mit
Tischen/Bänken.
C Tingsted, P-Platz mit Tischen/Bänken. Asphalt- und Schotterweg.

Mehr ...


Vest #3 Lønne, Kløvbakke og Blåbjerg (21,89 km)

A Rastplatz Kløvbakke mit Aussicht
über den Filsø.
B Blåbjerg – Höchster Punkt in der
Umgebung, 64 Meter. Radweg und Landstraßen.

Mehr ...


Vest #4 Blåbjerg (17,55 km)

A Pugelbjerge.
B Rekonstruktion des Henne-Hünengrabes,
eines der wenigen bekannten u. guterhaltenen
Steingräber aus diesem Teil
Westjütand.
C Tuttesbjerg – eine Düne mit einer fantas
tischen 360° Panoramaaussicht über
Henne Strand/Nordsee–Lyngbo Hede/
Blåbjerg Plantage. Asphalt, Schotter- und Waldweg.

Mehr ...


Vest #5 Houstrup, Henne Mølle Å og Lyngbo Hede (19,22 km)

A Henne Mølle Å Badehotel.
B Lyngbos Hede. Asphalt, Rad-, Wald- und Schotterwegen.

Mehr ...


Vest #6 Henne Strand (14,77 km)

A Aussichtspunkt auf dem Bunker.
B Mündung der Henne Mølle Å. Badehotel
entworfen von Poul Henningsen.
C Henne Møllegård – frühere Henne Mühle.
D Rekonstruktion des Henne-Hünengrabs.
E Tuttesbjerg – Aussichtsdüne – auf der
Südseite mit steilen und auf der Ostseite
mit breiten Treppen. Asphalt- und Schotterweg.

Mehr ...


Vest #8 Rundt om Vejers og Kærgård Klitplantage (23,18 km)

A Grærup Put & Take See.
B Gråmulebjerg – 30 Meter.
C Løvklit – versandete Eichen.
D Børsmose Kirche.
E Aussicht über Grærup Langsee und
vieleicht kann man Hirsche beobachten. Asphalt, Schotter- und Waldweg.

Mehr ...


Vest #9 Rundt om Vrøgum Klitplantage (19,00 km)

A Aal Kirche.
B Gravlunden (Flüchtlingsfriedhof).
C Vrøgrum Moor.
D Ballonparken – Naturspielplatz und
Grillhütte. Asphaltweg.

Mehr ...


Vest #10 Vejers og rundt om Aal Plantage (25,15 km)

A Aal Kirche.
B Gravlunden (Flüchtlingsfriedhof).
C Hundewald, Waldspielplatz, Aal Plantage. Asphaltweg.

Mehr ...


Vest #11 Billum und Broeng (12,51 km)

A Broeng.
B 5. Juni Plantage/Kjelst Plantage
– Aussichtspunkt über die Ho Bucht mit
Tischen, Bänken und Grill. Asphalt, Rad- und Schotterweg.

Mehr ...


Vest #12 Blåvand und Hvidbjerg (9,12 km)

A Oksby Kirche.
B Hvidbjerg Strand.
C Tirpitz. Asphalt-, Rad- und Schotterweg.

Mehr ...


Vest #13 Ho, Tavlbjerg und Jens Jessens Sande (21,55 km)

Rad-, Feld-, Schotter- und Asphaltweg. 
A Tavlbjerg – Aussichtspunkt im Wald.
B Ho Angelsee
C Radfahrercamping.
D Jens Jessens Sande.

Mehr ...


Vest #14 Orten og Isbjerg (19,49 km)

A Isbjerg – Aussichtspunkt auf einer Anhöhe
B Orten Plantage. 1884 gepflanzt um Sandverwehungen zu vermeiden. Malerische Landschaft – gute Wege, Grabhügel und der ’Kalkmandssø’ mit Bänken.
C Orten Ziegelei – gebaut im 19. Jahrhundert jetzt stillgelegt. Hier wurden Torf, Heidekraut und Ton zu Ziegeln gebrannt. Asphalt, Rad- und Schotterweg.

Mehr ...


Vest #15 Varde Å, Broeng und Vrøgum (23,71 km)

Asphalt- und Schotterweg. A Skulptur – Flussperlenmuscheln
und Varde Å.
B Janderup Kirche – Die Kirche ist reich
an Kalkmalereien.
C Janderup Ladeplatz – Der Hafen diente
als Lösch- und Ladeplatz bis in das 19.
Jahrhundert.
D Tarphagebro – erbaut 1940.
E 5. Juni Plantage/Kjelst Plantage
– Aussichtspunkt über die Ho Bucht.

Mehr ...


Vest #16 Alslev Ådal (17,48 km)

Asphalt- und Feldweg. A Lokale Sturmflutsäule.
B Sturmflutstein bei Spangbanke.
C Sankt Folmers Quelle.
D Alslev Mühle. 

Mehr ...


OST #1 Ølgod Plantage (15,78 km)

Dies ist einer der 32 Vorschläge der Gemeinde Varde für Radtouren. Dies bedeutet, dass die Strecke nicht markiert ist. 
Die Strecke besteht aus Asphaltstraßen, Schotterwegen und Feldwegen. Die Strecke ist ca. 16 km lang.
Der Weg führt am Marktplatz von Ølgod vorbei, wo man einige der vielen Skulpturen der Stadt sehen kann. In Ølgod können Sie auch den Wasserturm sehen, der ein Wahrzeichen der Stadt ist. Im Norden geht es durch eine Plantage, wo Sie am Waldsee auf einer Bank eine Pause machen können. Die Fahrt führt auch am Hanssinelund Mindepark vorbei, einer Gedenkstätte für bedeutende dänische Schriftsteller.

Mehr ...


OST # 2 Ølgod – Strellev – Tinghøjene (20,29 km)

Dies ist einer der 32 Vorschläge der Gemeinde Varde für Radtouren. Dies bedeutet, dass die Strecke nicht markiert ist.
Die Strecke besteht aus Asphaltstraßen und Schotterwegen. Die Strecke ist ca. 20 km lang.
Die Fahrt kann man in Ølgod beginnen und nach Strellev radeln, wo man die Kirche von Strellev sehen kann. In Strellev gibt es einen Naturlehrpfad, einen Wasserlauf, einen Spielplatz und einen Picknickplatz. Strellev hat auch einen Fahrrad- und Freizeitpark, mit Pumptrack, Technikbahnen und Lagerfeuerhäusern mit Schutzhütten. Im Süden geht die Fahrt an den Tinghøjene vorbei, wo im Mittelalter der Tingplatz der Gegend war. Hier trafen sich die freien Bürger der Stadt, um Recht zu sprechen, Urteile zu fällen und andere wichtige Entscheidungen zu treffen.

Mehr ...


OST # 3 Horne – Linding Mølle – Olling (12,45 km)

Dies ist einer der 32 Vorschläge der Gemeinde Varde für Radtouren. Dies bedeutet, dass die Strecke nicht markiert ist.
Die Strecke ist asphaltiert und etwa 12 km lang.
Die Fahrt kann in Horne gestartet werden. Auf dem Horne-Friedhof südlich der Kirche befindet sich ein Runenstein, der Horne-Stein. Im Südosten geht es an Linding Møllesø und Firhøje Torv vorbei, wo es Picknicktische gibt. Weiter östlich führt die Route durch den Ort Tistrup. In Tistrup ist ein schöner Rastplatz mit einem See und einem Spielplatz. Auf dem Rückweg direkt vor Horne liegt Vikingelunden mit Grillhütte, Weg, Spielplatz und Aktivitätsbahn.

Mehr ...


OST #4 Letbæk Mølle – Assenbæk Mølle (14,12 km)

Dies ist einer der 32 Vorschläge der Gemeinde Varde für Radtouren. Dies bedeutet, dass die Strecke nicht markiert ist.
Die Strecke besteht aus Asphalt- und Schotterwegen. Die Strecke ist ca. 14 km lang.
Die Fahrt geht an zwei alten Wassermühlen vorbei – Letbæk Mølle und Assenbæk Mølle. In südöstlicher Richtung, wo die Straße den Fluss überquert, gibt es einen Rastplatz. Im Ort Hodde liegt bei der Kirche die alte Schule Hodde. Die kleine Schule wurde 1831 gegründet und ist heute ein Museum. Weitere Informationen über Zugang und Ausstellungen finden Sie hier

Mehr ...


OST #5 Ansager – Skovlund (12,28 km)

Dies ist einer der 32 Vorschläge der Gemeinde Varde für Radtouren. Dies bedeutet, dass die Strecke nicht markiert ist.
Die Strecke besteht aus Rad- und Feldwegen und ist etwa 12 km lang.
Die Tour ist eine Rundfahrt und beginnt im Ort Ansager. Etwas außerhalb von Ansager liegen drei Grabhügel, die ca. 6000 Jahre alt sind. In Skovlund können Sie die Skulptur „Ostekar“ (Käsewanne) von Laila Westergaard sehen, die eine Erinnerung an die frühere Molkerei ist und Motive aus der Region und dem Molkereibetrieb zeigt.
An der Kreuzung Tiphedevej/Kviesøvej können Sie einen Abstecher nach Kvie Sø machen und weiter südlich besteht die Möglichkeit eines Abstechers nach Pølmosen, wo ein 2,5 km langer Wanderweg um das Moor herum führt.

Mehr ...


OST #6 Kvie Sø (13,05 km)

Dies ist einer der 32 Vorschläge der Gemeinde Varde für Radtouren. Dies bedeutet, dass die Strecke nicht markiert ist.
Die Strecke besteht aus Asphalt- und Radwegen und ist etwa 13 km lang.
Die Tour führt in das Gebiet um Ansager in der Nähe von Kvie Sø. Bei Stadt Ansager gibt es drei Grabhügel, die etwa 6000 Jahre alt sind. Am weitesten im Norden geht die Fahrt an der Sparrholt Bjerge vorbei – einer Sandbank, von der manche glauben, dass sie aus dem heutigen Kvie Sø entstanden ist. Am Kvie Sø gibt es die Möglichkeit, sich zu erfrischen, zu baden und einen Spaziergang um den See zu machen.

Mehr ...


OST #7 Ansager Å – Ansager Plantage (13,05 km)

Dies ist einer der 32 Vorschläge der Gemeinde Varde für Radtouren. Dies bedeutet, dass die Strecke nicht markiert ist.
Die Strecke besteht aus Asphaltstraßen und Schotterwegen. Die Strecke ist ca. 13 km lang.
Die Fahrt ist eine Rundtour mit Start in Ansager. Ein Teil der Tour führt entlang des Flusses, und hier können Sie die Stelle sehen, an der Grindsted Å und Ansager Å zusammenfließen und zur Varde Å werden. Am Fluss befindet sich der Naturraum Stemmeværket, wo es Picknicktische und Shelter gibt. In Ansager können Sie die Ansager-Mühle sowie den Mariehaven und das Englehuset besichtigen.

Mehr ...


OST #8 Starup – Tofterup (18,94 km)

Dies ist einer der 32 Vorschläge der Gemeinde Varde für Radtouren. Dies bedeutet, dass die Strecke nicht markiert ist.
Die Strecke besteht aus Asphalt- und Feldwegen. Die Strecke ist ca. 12 km lang.
Die Tour ist eine Rundfahrt mit Start in Starup-Tofterup. Es besteht die Möglichkeit, einen kurzen Abstecher nach Süden zur Starup-Kirche und zur St. Syllatz-Quelle, einer heiligen Quelle in der Nähe der Kirche, zu machen. Die Fahrt geht dann nach der Haldbjerg Plantage. In der Plantage befinden sich der höchste Punkt der Gegend und der Tophøj, ein runder Hügel aus der Steinzeit, der möglicherweise nach seiner Kegelform benannt wurde.

Mehr ...


OST #9 Agerbæk – Klelund (22,08 km)

Dies ist einer der 32 Vorschläge der Gemeinde Varde für Radtouren. Dies bedeutet, dass die Strecke nicht markiert ist.
Die Strecke besteht aus Asphalt- und Schotterwegen und ist etwa 22 km lang.
Die Fahrt ist eine Rundtour mit dem Ausgangspunkt im Ort Agerbæk. Die Fahrt geht zur Klelund Plantage, die 1868 als Kopenhagener Plantage gegründet wurde und heute als Wildpark dient. Im Wildpark gibt es einen Naturspielplatz und im nördlichen Bereich gibt es einen 26 Meter hohen Aussichtsturm, der für die Waldbesucher zugänglich ist. Südlich von Agerbæk führt die Route durch ein Waldgebiet, in dem es eine Picknickhütte, Wanderwege und Mountainbike-Strecken gibt.

Mehr ...


OST #10 Årre (21,84 km)

Dies ist einer der 32 Vorschläge der Gemeinde Varde für Radtouren. Dies bedeutet, dass die Strecke nicht markiert ist. 
Die Strecke besteht aus Asphaltstraßen, Schotter- und Feldwegen. Die Strecke ist ca. 22 km lang.
Die Tour besteht aus zwei Rundfahrten, die jeweils nördlich und südlich von Årre verlaufen. An der südlichen Strecke befindet sich ein Platz mit einer Informationstafel über die Ausgrabung von Gräbern aus der Vergangenheit durch die Vardemuseen. Nordwestlich von Årre liegt Larsens Wald mit Picknickunterstand und Aussichtsbank und nördlich des Ortes die Årre-Kirche.

Mehr ...


OST #11 Næsbjerg – Rousthøje – Gellerup (19,74 km)

Dies ist einer der 32 Vorschläge der Gemeinde Varde für Radtouren. Dies bedeutet, dass die Strecke nicht markiert ist.
Die Strecke ist asphaltiert und etwa 20 km lang.
Die Tour ist eine Rundfahrt, die im Ort Næsbjerg beginnt. Im Süden führt die Route durch Rousthøje und an der Kirche von Rousthøje vorbei. Im Westen geht es durch die Gellerup Plantage.

Mehr ...


OST #12 Karlsgårde Sø – Biltoft (17,33 km)

Dies ist einer der 32 Vorschläge der Gemeinde Varde für Radtouren. Dies bedeutet, dass die Strecke nicht markiert ist.
Die Strecke ist asphaltiert und etwa 17 km lang.
Die Tour ist eine Rundfahrt, die im Ort Næsbjerg beginnt. Im Nordwesten geht es an der Karlsgårde Sø und dem Karlsgårdeværket vorbei. Das Karlsgårdeværket, ein ehemaliges Wasserkraftwerk, stammt aus dem Jahr 1921 und nutzte das Wasser der Varde Å zur Energieerzeugung.
Am Osten von Karlsgårde Sø liegt Tambours Garten mit schönen und ganz besonderen Pflanzen, Wasserläufen, geschnitzten Holzfiguren und einem Spielplatz. Erfahren Sie hier mehr über Tambours Garten
In Næsbjerg liegt auch ein schöner Park, wo es Picknicktische gibt.

Mehr ...


OST #13 Mejls – Udmarken – Lykkebjerg (16,57 km)

Dies ist einer der 32 Vorschläge der Gemeinde Varde für Radtouren. Dies bedeutet, dass die Strecke nicht markiert ist.
Die Strecke besteht aus Asphalt- und Schotterwegen und ist etwa 17 km lang.
Die Tour ist eine Rundfahrt, die in dem Dorf Mejls beginnt. Bei der Mejls Friskole gibt es Parkplatz, Toilette und Picknicktische. Im Norden geht es an dem Firhøje Torv vorbei, wo es ebenfalls Picknicktische gibt. Im Süden bei Frisvad Torv gibt es auch Picknicktische und nicht weit davon entfernt liegt die Frisvad Mølle, eine alte Wassermühle.

Mehr ...


OST #14 Nørholm Hede (17,89 km)

Dies ist einer der 32 Vorschläge der Gemeinde Varde für Radtouren. Dies bedeutet, dass die Strecke nicht markiert ist.
Die Strecke besteht aus Asphalt- und Schotterwegen und ist etwa 18 km lang.
Die Fahrt ist eine Rundtour, die im Ort Sig beginnt. Im Norden geht es am Olling Torv bei Olling Plantage vorbei, wo es Picknicktische gibt. Die Strecke führt an Nørholm Gods vorbei und über Nørholm Hede, wo es gute Möglichkeiten für einen kleinen Abstecher zur Nørholm Wassermühle gibt."

Mehr ...


OST #15 Varde-Sig (23,71 km)

Dies ist einer der 32 Vorschläge der Gemeinde Varde für Radtouren. Dies bedeutet, dass die Strecke nicht markiert ist.
Die Strecke besteht aus Asphaltstraßen und Radwegen. Die Strecke ist ca. 24 km lang.
Die Tour ist eine Rundfahrt und beginnt am Freizeitzentrum in Varde. Die Strecke geht am Isbjerg vorbei, wo es einen Aussichtspunkt und Shelter gibt. Nach Nordwesten im Dorf Orten gibt es einen Spielplatz mit einer überdachten Terrasse. Die Fahrt führt am Stilbjergvej vorbei an einem ehemaligen Galgenhügel und der Frisvad Mühle. Am Frisvad Torv gibt es Picknicktische.

Mehr ...


OST #16 Varde (17,48 km)

Dies ist einer der 32 Vorschläge der Gemeinde Varde für Radtouren. Dies bedeutet, dass die Strecke nicht markiert ist.
Die Strecke besteht aus Asphaltstraßen, Radwegen und Schotterwegen. Die Strecke ist ca. 17 km lang.
Die Tour ist eine Rundfahrt durch die Stadt Varde, die am Freizeitzentrum beginnt. Die Strecke führt am Campus Varde vorbei, wo es Outdoor-Trainingseinrichtungen gibt und die Möglichkeit, eine Partie Disc-Golf zu spielen. Dann geht es weiter entlang des Flusses und durch das Varde Sommerland, ein Erholungsgebiet mit Wegen, Kunst und einem Spielplatz. In der Sønder Heden Plantage im Süden gibt es Mountainbike-Strecken.

Mehr ...


Rund um den Fjord (90,46 km)

Vom Sattel Ihres Fahrrads aus können Sie auf dieser Tour die herrliche Landschaft der dänischen Nordseeküste erleben. Auf der abwechslungsreichen Fahrt werden Ihre Sinne geradezu mit Eindrücken bombarbiert – der Wind trägt den Duft von Meer, Fjord, Heidekraut, Hagebutten, Kiefer, Sanddorn und Heidelbeeren mit sich. Das Rauschen des Meeres und die Vogelschwärme bestimmen die Szenerie in den weiten Heidegebieten, in denen Sie nur wenige Autos und Menschen treffen werden. Das Sonnenlicht tanzt auf den Wellen und wirft schöne Schatten auf das flache Land.

Mehr ...


Der Fjord der Vögel (27,36 km)

Der Radweg „Fuglenes fjord“ (Fjord der Vögel) führt zu einem einzigartigen und beeindruckenden Naturgebiet: Vest Stadil Fjord. Dies ist der Fjord der Vögel, und schon auf dem Weg dorthin kann man sie am Himmel sehen und ihr immer deutlicheres Zwitschern hören. Sie sollten das Fernglas mitnehmen, um die Vögel zu beobachten oder sich einfach auf einen sonnenwarmen Badesteg setzen und den Klängen der Natur lauschen.

Mehr ...


Zwischen Meer und Fjord (43,27 km)

Auf dieser Strecke fahren Sie zwischen dem ruhigen Fjord und der wilden Nordsee. Am Fjord finden Sie eine Oase der Ruhe mit reichem Vogelleben auf der Halbinsel Tipperne und Aussicht auf die bunten Segel der Windsurfer auf dem Fjord. Mitten zwischen Fjord und Meer warten fantastische Erlebnisse auf Sie.

Mehr ...


Tim – Sørup (12,37 km)

Folgen Sie dem landschaftlich reizvollen Radweg von Tim nach Sørup, der Sie durch Wald, Ackerland und Plantagen führt. Auf der Fahrt haben Sie viele Möglichkeiten, Natur und Tierleben zu erkunden, die Plantage und die alten Heidelandschaften mit Binnendünen zu erleben. Mit etwas Glück treffen Sie auch auf Rotwild, Rehe, Füchse oder Hasen. Bei Sørup Dam gibt es einen kleinen Lagerplatz, wo Sie sich ausruhen oder mitgebrachte Erfrischungen genießen können.

Mehr ...


Nordseeküsten-Radweg Nationale Route 1– Teilstrecke Vedersø – Nymindegab (60,48 km)

Fahren Sie auf diesem schönen Abschnitt des Nordseeküsten-Radwegs, einem der reizvollsten Fahrradrouten Dänemarks. Die Route ist ein Naturweg, der von der dänisch-deutschen Grenze bis nach Skagen führt. Der Weg schlängelt sich durch die Landschaft, entlang der Dünen, zwischen Sommerhäusern und auf ebenen Flächen mit alten Dünenhöfen. Auf der Fahrt kommen Sie am markanten Leuchtturm Lyngvig Fyr, der Schleuse und dem Hafen von Hvide Sande, Fiskeriets Hus, Abelines Gård und vielem mehr vorbei. Folgen Sie den blauen Radwegschildern mit der Nr. 1.

Mehr ...


Søndervig – Kopenhagen Nationale Route 4 (59,77 km)

Abgesehen von den Radwegen in den Großstädten ist der Randwanderweg zwischen Ringkøbing und Søndervig der älteste Radweg Dänemarks. Der Radweg wurde entwickelt, damit die Bürger der Marktstadt Ringkøbing zum Badeort Søndervig mit der gesunden Nordseeluft radeln können. Der Radweg gehört zur Nationalen Route 4, die von Søndervig nach Kopenhagen führt. Sie fahren auf dem Schotterweg direkt am Schilfufer des Fjordes entlang, mit einem schönen Blick auf das Wasser. Die Weg führt dann weiter von Ringkøbing hinunter über Skjern, wo man die Skjern Å und die Plantagen und Heidelandschaften passiert. Folgen Sie den blauen Radwegschildern mit der Nr. 4.

Mehr ...


Ringkøbing-Skive Route 18, Torsted-Madum Å, partial stretch (26,17 km)

Follow smaller municipal roads through farmland and forested hills. Along the way, you can visit Ringkøbing and Torsted churches or eat packed lunches at Hoverdal Plantation.

Mehr ...


Søndervig – Røjklit Havn – Kloster (14,50 km)

Auf dieser Radtour erleben Sie die Dünen, die sich entlang der Küste erheben, hören im Hafen von Røjklit das Rauschen des Meeres und genießen die Fahrt durch Kloster, das kleine Dorf zwischen Fjord und Nordsee.

Mehr ...


Leuchtturm-Tour (Hvide Sande-Leuchtturm Lyngvig) (12,24 km)

Vom idyllischen Fischerdorf Hvide Sande aus geht es durch die Dünen zum Leuchtturm Lyngvig Fyr – dem jüngsten Leuchtturm an der dänischen Nordseeküste – und wieder zurück. Hier können Sie das Meeresrauschen, die herrliche Natur und den frischen Wind im Haar erleben. Auf dem Hinweg radeln sie durch die Dünen auf dem Nordseeküsten-Radweg. Der Rückweg führt auf einem asphaltierten Radweg entlang der Hauptstraße zum Ausgangspunkt. Die Fahrt bietet daher einen Blick auf den Fjord und das Meer, Heide wie Hagebuttensträucher und die raue Dünenlandschaft. Ein kleiner Abstecher zum Fjordhafen in Lyngvig lohnt sich auf jeden Fall. Nehmen Sie Kaffee mit und genießen Sie eine Pause in idyllischer Umgebung.

Mehr ...


Værnengene-Tour (27,18 km)

Værnengene ist ein großes Naturschutzgebiet, das ganzjährig öffentlich zugänglich ist. Hier findet man eine Vielzahl verschiedener Vögel wie Strandläufer, Löffelreiher, Goldregenpfeifer, Säbelschnäbler, Schnepfen, Schwäne und Kampfläufer. Deshalb sollten Sie unbedingt daran denken, das Fernglas und ein Vogelbuch mitzunehmen, wenn sie die Gegend besuchen. In Værnengene gibt es eine Hütte mit Informationen über die Gegend und die Vögel. Nicht weit davon entfernt befindet sich außerdem ein Aussichtsturm, von dem aus man die ganze Gegend und den Fjord überblicken kann.

Mehr ...


Skaven – Skjern Enge (16,59 km)

Genießen Sie die wunderschöne Fahrt am Ringkøbing Fjord entlang nach Skjern Enge, wo Sie die einzige Flussdelta Dänemarks erleben, sich in die Lokalgeschichte vertiefen und Ihre Kräfte an der Seilzugfähre erproben können. In Skjern Enge können Sie auch eine Vielzahl verschiedener Vögel beobachten. Für Vogelfreunde ist es daher wichtig, ein Fernglas und ein Vogelbuch dabei zu haben, um die Skuas vom Vogelturm aus beobachten zu können.

Mehr ...


Skjern-Enge-Tour (25,50 km)

Skjern Enge ist ein wahres Mekka für Naturfreunde. Diese Fahrt bringt Sie der Natur ganz nahe der Natur und Sie sollten einige der vielen Möglichkeiten nutzen, die Gegend dem Besucher bietet.. Hier können Sie die Aussicht von Vogeltürmen aus genießen, die Seilzugfähre über den Fluss benutzen und auch Ihr Essen zum Grillen mitbringen. Skjern Å ist der wasserreichste Fluss Dänemarks. Der Fluss mündet in den Ringkøbing Fjord und bildet das einzige Flussdelta des Landes.

Mehr ...


Skjern – Stauning (22,08 km)

Von der jüngsten Marktstadt des Landes, Skjern, bis zur Whisky-Hauptstadt Westjütlands, Stauning, radeln Sie durch die wunderschöne Fjordlandschaft im Landesinneren. Auf dem Weg dorthin können Sie im idyllischen kleinen Fjordhafen in Stauning eine Pause machen oder die Tour verlängern und die Dejbjerg Plantage erkunden. Diese Radtour kann eine schöne Fahrt ins Blaue sein, man kann aber auch eine Tagesfahrt mit mehreren Stopps unterwegs planen.

Mehr ...


Skjern – Borris (24,75 km)

Die Tour beginnt in Skjern, der jüngsten Marktstadt des Landes, und führt entlang des Flusses Skjern Å, der bekannt für seine Lachse ist, vorbei an Borris und wieder zurück durch eine wunderschöne Landschaft. Genießen Sie den östlichen Teil von Skjern Enge, in dem Sie Natur und Tierleben hautnah erleben können. Auf der Fahrt kommen Sie an Borris Hede vorbei – ein Truppenübungsplatz, aber auch Dänemarks größte Heidelandschaft mit Mooren, Wiesen und Binnendünen. Unterwegs können Sie eine Pause an Laksens Hus (Haus des Lachses) machen, wo Sie mehr über das Leben am und im Fluss erfahren können. Dann führt der Weg an Fandens Eng (Teufelswiese) vorbei, die ihren Namen vielleicht deshalb erhielt, weil es früher eine sehr schwere Arbeit war, dort Heu zu mähen.

Mehr ...


Ringkøbing – Velling – Lem (33,24 km)

Machen Sie eine schöne Fahrt und entdecken Sie die alte, stimmungsvolle Marktstadt Ringkøbing, das geschäftige Dorf Velling mit einem großartigen Blick über den Fjord, und erleben Sie das Rauschen des Windes in den Windkraftanlagen auf dem Weg nach Lem, wo die Tradition des Schmiedehandwerks große Bedeutung hat. Auf der Tour radeln Sie durch verschiedene Landschaftsarten, sowohl entlang des Fjords als auch auf kleineren Wegen und durch Waldgebiete.

Mehr ...

Vadehavskysten

Atlantvolden kort rute (16,62 km)

Mehr ...


Atlantvolden (26,25 km)

Mehr ...


Mountainbikerute Fanø (9,96 km)

Mehr ...


The Big Five (37,62 km)

Mehr ...


Verdensarv Vadehavet (44,56 km)

Mehr ...


Verdensarv Vadehavet kort rute nord (27,77 km)

Mehr ...


Verdensarv Vadehavet kort rute syd (37,44 km)

Mehr ...

Fünen

Bisonruten 11 Km (10,80 km)

Cykl ud fra Ditlevsdal Bison Farm og oplev områdets smukkeste natur. Vi har udvalgt en rute på 11 km, som fører dig gennem det bedste cykellandskab, vi har at byde på.

 

Mit dem Fahrrad geht es ab Ditlevsdal Bison Farm los und wir haben eine Fahrradroute von 11 km zusammengestellt, auf der man die schönsten Plätze entdecken und Natur der Umgebung erleben wird.

Take a bike ride from Ditlevsdal Bison Farm and experience the enchanting local countryside. We have selected a 11 km route that will lead you through a cycling landscape without compare.

 

Mehr ...


Tåsinge-Svendborgruten 14 Km (13,79 km)

Mit dem Fahrrad geht es ab Svendborgsund Camping los und wir haben eine Fahrradroute von 14 km zusammengestellt, auf der man die schönsten Plätze entdecken und Natur der Umgebung erleben wird.

Mehr ...


Tåsingeruten 36 Km (36,30 km)

Cykl ud fra Hotel Troense og oplev områdets smukkeste natur. Vi har udvalgt en rute på 36 km, som fører dig gennem det bedste cykellandskab, vi har at byde på.

 

Mit dem Fahrrad geht es ab Hotel Troense los und wir haben eine Fahrradroute von 36 km zusammengestellt, auf der man die schönsten Plätze entdecken und Natur der Umgebung erleben wird.

Take a bike ride from Hotel Troense and experience the enchanting local countryside. We have selected a 36 km route that will lead you through a cycling landscape without compare.

 

Mehr ...


Tåsingeruten 34 Km (33,72 km)

Cykl ud fra Svendborgsund Camping og oplev områdets smukkeste natur. Vi har udvalgt en rute på 34 km, som fører dig gennem det bedste cykellandskab, vi har at byde på.

 

Mit dem Fahrrad geht es ab Svendborgsund Camping los und wir haben eine Fahrradroute von 34 km zusammengestellt, auf der man die schönsten Plätze entdecken und Natur der Umgebung erleben wird.

Take a bike ride from Svendborgsund Camping and experience the enchanting local countryside. We have selected a 34 km route that will lead you through a cycling landscape without compare.

 

Mehr ...


Tåsingeruten 20 Km (19,76 km)

Cykl ud fra Hotel Ærø og oplev områdets smukkeste natur. Vi har udvalgt en rute på 20 km, som fører dig gennem det bedste cykellandskab, vi har at byde på.

 

Mit dem Fahrrad geht es ab Hotel Ærø los und wir haben eine Fahrradroute von 20 km zusammengestellt, auf der man die schönsten Plätze entdecken und Natur der Umgebung erleben wird.

Take a bike ride from Hotel Ærø and experience the enchanting local countryside. We have selected a 20 km route that will lead you through a cycling landscape without compare.

 

Mehr ...


Tåsingeruten 15 Km (15,10 km)

Cykl ud fra Svendborgsund Camping og oplev områdets smukkeste natur. Vi har udvalgt en rute på 15 km, som fører dig gennem det bedste cykellandskab, vi har at byde på.

 

Mit dem Fahrrad geht es ab Svendborgsund Camping los und wir haben eine Fahrradroute von 15 km zusammengestellt, auf der man die schönsten Plätze entdecken und Natur der Umgebung erleben wird.

Take a bike ride from Svendborgsund Camping and experience the enchanting local countryside. We have selected a 15 km route that will lead you through a cycling landscape without compare.

 

Mehr ...


Tåsingeruten 11 Km (11,10 km)

Cykl ud fra Hotel Troense og oplev områdets smukkeste natur. Vi har udvalgt en rute på 11 km, som fører dig gennem det bedste cykellandskab, vi har at byde på.

 

Mit dem Fahrrad geht es ab Hotel Christiansminde los und wir haben eine Fahrradroute von 11 km zusammengestellt, auf der man die schönsten Plätze entdecken und Natur der Umgebung erleben wird.

Take a bike ride from Hotel Christiansminde and experience the enchanting local countryside. We have selected a 11 km route that will lead you through a cycling landscape without compare.

 

Mehr ...


Thurøruten 22 Km (21,86 km)

Cykl ud fra Hotel Christiansminde og oplev områdets smukkeste natur. Vi har udvalgt en rute på 22 km, som fører dig gennem det bedste cykellandskab, vi har at byde på.

 

Mit dem Fahrrad geht es ab Hotel Christiansminde los und wir haben eine Fahrradroute von 22 km zusammengestellt, auf der man die schönsten Plätze entdecken und Natur der Umgebung erleben wird.

Take a bike ride from Hotel Christiansminde and experience the enchanting local countryside. We have selected a 22 km route that will lead you through a cycling landscape without compare.

 

Mehr ...


Svendborg-Faaborgruten 66 Km (66,13 km)

Cykl ud fra Hotel Ærø og oplev områdets smukkeste natur. Vi har udvalgt en rute på 66 km, som fører dig gennem det bedste cykellandskab, vi har at byde på.

 

Mit dem Fahrrad geht es ab Hotel Ærø los und wir haben eine Fahrradroute von 66 km zusammengestellt, auf der man die schönsten Plätze entdecken und Natur der Umgebung erleben wird.

Take a bike ride from Hotel Ærø and experience the enchanting local countryside. We have selected a 66 km route that will lead you through a cycling landscape without compare.

 

Mehr ...


Morud - Bogenseruten 52 Km (51,98 km)

Cykl ud fra Ditlevsdal Bison Farm og oplev områdets smukkeste natur. Vi har udvalgt en rute på 52 km, som fører dig gennem det bedste cykellandskab, vi har at byde på.

 

Mit dem Fahrrad geht es ab Ditlevsdal Bison Farm los und wir haben eine Fahrradroute von 52 km zusammengestellt, auf der man die schönsten Plätze entdecken und Natur der Umgebung erleben wird.

Take a bike ride from Ditlevsdal Bison Farm and experience the enchanting local countryside. We have selected a 52 km route that will lead you through a cycling landscape without compare.

 

Mehr ...


Løgismose - Snaveruten 18 Km (18,09 km)

Cykl ud fra Løgismose Camping og oplev områdets smukkeste natur. Vi har udvalgt en rute på 18 km, som fører dig gennem det bedste cykellandskab, vi har at byde på.

 

Mit dem Fahrrad geht es ab Løgismose Camping los und wir haben eine Fahrradroute von 18 km zusammengestellt, auf der man die schönsten Plätze entdecken und Natur der Umgebung erleben wird.

Take a bike ride from Løgismose Camping and experience the enchanting local countryside. We have selected a 18 km route that will lead you through a cycling landscape without compare.

 

Mehr ...


Løgismose - Snaveruten 11 Km (11,49 km)

Cykl ud fra Løgismose Camping og oplev områdets smukkeste natur. Vi har udvalgt en rute på 11 km, som fører dig gennem det bedste cykellandskab, vi har at byde på.

 

Mit dem Fahrrad geht es ab Løgismose Camping los und wir haben eine Fahrradroute von 11 km zusammengestellt, auf der man die schönsten Plätze entdecken und Natur der Umgebung erleben wird.

Take a bike ride from Løgismose Camping and experience the enchanting local countryside. We have selected a 11 km route that will lead you through a cycling landscape without compare.

 

Mehr ...


Løgismose - Assensruten 51Km (50,73 km)

Cykl ud fra Løgismose Camping og oplev områdets smukkeste natur. Vi har udvalgt en rute på 51 km, som fører dig gennem det bedste cykellandskab, vi har at byde på.

 

Mit dem Fahrrad geht es ab Løgismose Camping los und wir haben eine Fahrradroute von 51 km zusammengestellt, auf der man die schönsten Plätze entdecken und Natur der Umgebung erleben wird.

Take a bike ride from Løgismose Camping and experience the enchanting local countryside. We have selected a 51 km route that will lead you through a cycling landscape without compare.

 

Mehr ...


Lundeborgruten 43 Km (42,89 km)

Cykl ud fra Hotel Christiansminde og oplev områdets smukkeste natur. Vi har udvalgt en rute på 43 km, som fører dig gennem det bedste cykellandskab, vi har at byde på.

 

Mit dem Fahrrad geht es ab Hotel Christiansminde los und wir haben eine Fahrradroute von 43 km zusammengestellt, auf der man die schönsten Plätze entdecken und Natur der Umgebung erleben wird.

Take a bike ride from Hotel Christiansminde and experience the enchanting local countryside. We have selected a 43 km route that will lead you through a cycling landscape without compare.

 

 

Mehr ...


Faaborg-VesterÅby-Korinthruten 52 Km (52,33 km)

Cykel ud fra Hotel Faaborg Fjord og oplev områdets smukkeste natur. Vi har udvalgt en rute på 52 km, som fører dig gennem det bedste cykellandskab, vi har at byde på.

 

Mit dem Fahrrad geht es ab Hotel Faaborg Fjord los und wir haben eine Fahrradroute von 52 km zusammengestellt, auf der man die schönsten Plätze entdecken und Natur der Umgebung erleben wird.

Take a bike ride from Hotel Faaborg Fjord and experience the enchanting local countryside. We have selected a 52 km route that will lead you through a cycling landscape without compare.

 

 

Mehr ...


Faaborgruten 16 Km (15,83 km)

Cykl ud fra Hotel Faaborg Fjord og oplev områdets smukkeste natur. Vi har udvalgt en rute på 16 km, som fører dig gennem det bedste cykellandskab, vi har at byde på.

 

Mit dem Fahrrad geht es ab Hotel Faaborg Fjord los und wir haben eine Fahrradroute von 16 km zusammengestellt, auf der man die schönsten Plätze entdecken und Natur der Umgebung erleben wird.

Take a bike ride from Hotel Faaborg Fjord and experience the enchanting local countryside. We have selected a 16 km route that will lead you through a cycling landscape without compare.

 

Mehr ...


Cykelruten Fjorden Rundt (31,90 km)

Cykl ud fra Thornøes Hotel og oplev områdets smukkeste natur. Vi har udvalgt en rute på 32 km, som fører dig gennem det bedste cykellandskab, vi har at byde på.

 

Mit dem Fahrrad geht es ab Thornøes Hotel los und wir haben eine Fahrradroute von 32 km zusammengestellt, auf der man die schönsten Plätze entdecken und Natur der Umgebung erleben wird.

Take a bike ride from Thornøes Hotel and experience the enchanting local countryside. We have selected a 32 km route that will lead you through a cycling landscape without compare.

 

Mehr ...


Brobyværk-Tommerupruten 53 Km (53,48 km)

Cykl ud fra Brobyværk Kro og oplev områdets smukkeste natur. Vi har udvalgt en rute på 53 km, som fører dig gennem det bedste cykellandskab, vi har at byde på.

 

Mit dem Fahrrad geht es ab Brobyværk Kro los und wir haben eine Fahrradroute von 53 km zusammengestellt, auf der man die schönsten Plätze entdecken und Natur der Umgebung erleben wird.

Take a bike ride from Brobyværk Kro and experience the enchanting local countryside. We have selected a 53 km route that will lead you through a cycling landscape without compare.

 

 

Mehr ...


Brobyværkruten 12 Km (11,76 km)

Cykl ud fra Brobyværk Kro og oplev områdets smukkeste natur. Vi har udvalgt en rute på 12 km, som fører dig gennem det bedste cykellandskab, vi har at byde på.

 

Mit dem Fahrrad geht es ab Brobyværk Kro los und wir haben eine Fahrradroute von 12 km zusammengestellt, auf der man die schönsten Plätze entdecken und Natur der Umgebung erleben wird.

Take a bike ride from Brobyværk Kro and experience the enchanting local countryside. We have selected a 12 km route that will lead you through a cycling landscape without compare.

 

Mehr ...


Unterwegs nach Helnæs (56,75 km)

Natur, Kunst und Gastronomie stehen bei dieser Tour im Fokus, die u. a. an Torø vorbeiführt, das für seine unberührte Natur und interessanten Bauten bekannt ist. Es geht weiter über Saltofte nach Sønderby Klint, einer durch Ablagerungen der Eiszeit entstandene Steilküste, an der die Bedingungen für das Finden von Fossilien optimal sind. Auf der Halbinsel Helnæs gibt es kleine Galerien, einen Gasthof und einen Antikladen. Auf dem Rückweg radeln Sie am prächtigen, klassizistischen Hagenskov Slot vorbei.

Mehr ...


Umgebung von Vissenbjerg (32,98 km)

Planen Sie einen ganzen Tag ein für diese Tour, die auf kurzen Intervallen zu abwechslungsreichen Pausen vom Radsattel einlädt. Im Terrariet können Sie u. a. einen lebenden Komodowaran bestaunen. In vollen Zügen genießen sollten Sie auch die lange Strecke bergab vorbei an Udsigten zum Naturspielplatz Galaksen in Nårup. Hier können Sie Ihren Reiseproviant verzehren, während die Kinder sich an der Schwebebahn vergnügen. Beenden Sie Ihren Ausflug im idyllischen Vogelpark Fugle Zoo bzw. mit einem Stopp auf Fünens höchstem Punkt: Frøbjerg Bavnehøj.

Mehr ...


Schweinswal-Route (34,71 km)

Fahren Sie Richtung Naturpark Dyrehaven auf der Halbinsel Hindsgavl und weiter an der Küste bis zur dramatischen Landschaft von Røjle Klint. Kleine Straßen und Radwege verlaufen am Meer entlang. Hier findet man die größte Konzentration an Schweinswalen. Behalten Sie daher immer die Meeresoberfläche im Auge; vielleicht erspähen Sie die Rückenflosse eines Schweinswals, wenn dieser aus dem Wasser springt. Machen Sie Halt beim früheren Wirtshaus Løven, wo einst die Schweinswaljäger nach einem langen Tag auf See einkehrten.

Mehr ...


Am Kleinen Belt entlang (15,90 km)

Auf der Strecke durch Middelfart, unter den beiden Kleinen-Belt-Brücken hindurch und vorbei am schmucken Leuchtturm von Strib stoßen Sie auf Zeugnisse jener Technologien, die einst die Welt veränderten. So sieht man die alten Anlagen der Nordisk Kabel- og Trådfabrikker (NKT), den ersten Bahnhof der Stadt aus dem Jahre 1865 und die Arbeiterwohnungen. Vor dem ehemaligen Eisenbahnhotel stehen große Krüge, die von NKT ursprünglich als Säurebehälter genutzt wurden. In Strib gibt es ein Automobilmuseum, und beim lokalen Metzger kann man seinen Hunger stillen.

Mehr ...


Middelfart Marina (7,62 km)

Vom arkitektonisch interessanten Bauwerk KulturØen, das u. a. eine Bibliothek und eine Brasserie beherbergt, verläuft die Route durch Middelfarts Vororte und frühere Industrieviertel zur Middelfart Marina. Hier können Sie im Sommer Ihre Kräfte in mehreren Wassersportarten testen wie beispielsweise beim Stand Up Paddling, Windsurfen, Schnorcheln, Matchracing usw. Nehmen Sie Badesachen mit, und gönnen Sie sich am Strand der Marina bzw. am Skrillinge Strand einen Sprung ins kühle Nass.

Mehr ...


Særslev-Route (30,47 km)

Die Tour beginnt in der vielleicht gemütlichsten Provinzstadt Dänemarks – in Bogense. Durch den Ort fließt ein Bach, wo man von kleinen schmiedeeisernen Brücken das Leben im Wasser wie das der munteren Meerforellen verfolgen kann. Die Route verläuft weiter durch den Wald Fredskoven und vorbei an Gut Gyldensteen mit seinen Feldern, auf denen im Herbst Tausende von Kürbissen zu sehen sind. Gönnen Sie Ihren Beinen im Kunstgården bei Skovby eine Pause. Hier erwarten Sie duftendes Hausgebäck und schönes Kunsthandwerk.

Mehr ...


Mühlenroute (52,72 km)

Auf dieser Strecke geht es über kleine, sich schlängelnde und von Baumkronen überdachte Straßen zur Quelle Regisse. Sie kommen an hübschen alten Wind- und Wassermühlen vorbei und erreichen offene Landschaften. Unterwegs passieren Sie die Herrensitze Glorup und Holckenhavn, und Sie können in den Mikrobrauereien Ørbæk und Refsvindinge Bier verkosten. Auch mehrere gute Cafès liegen an dieser Route. Oder packen Sie einfach paar Brote ein, und genießen Sie Ihr Essen am Mühlendamm, wo Sie gleichzeitig nach Eisvögeln und Fischadlern Ausschau halten können.

Mehr ...


Schwarzer Kleeblattweg in Nyborg (33,85 km)

Verlassen Sie die Stadt Richtung Slipshavn, einer geschichtsträchtigen Gegend: von der Verteidigungsanlage angefangen, über Kleingärten bis hin zur Kulturszene. Fahren Sie an schmucken Strandvillen vorbei und durchqueren Sie idyllische Wohnviertel. Mit dem Holckenhavn Fjord sowie den Bachtälern Vindinge und Ørbæk bietet die  Strecke auch vielfältige Naturerlebnisse. So können Sie z. B. Seevögel dabei beobachten, wie diese am Fjordeingang ihre Nahrung an Muschelbänken finden. Nehmen Sie ein Fernglas mit, denn auf der Route erwartet Sie eine reichhaltige Vogelwelt.

Mehr ...


Obstroute (23,09 km)

Frische Seeluft, stille Wälder und feuchte Wiesen mit Sumpfdotterblumen im Wechsel mit ausgedehnten Obstplantagen erwarten Sie auf dem Weg von Svendborg nach Åbyskov und zurück über Skårup und Holmdrup Huse. Mehrere Hofläden an dieser Strecke haben sich darauf spezialisiert, einheimische Früchte für die Herstellung von Wein und Obstbranntwein zu verwenden. Schauen Sie vorbei bei Aqua Vitae Sydfyn bzw. Skaarupøre Vingård und probieren Sie deren leckere Produkte. Und Ihren Hunger können Sie in Vingårdens Café stillen.

Mehr ...


Rantzausminde-Tour (21,80 km)

Starten Sie am Rantzausminde Jachthafen, und radeln Sie von dort ins Landesinnere nach Ollerup. Im Ort gibt es mehrere unterschiedliche Bildungseinrichtungen sowie den Ollerup-Bunker, wo rund um die Uhr freier Zutritt ist. Auf der Wiese vor dem Bunker können Sie in Ruhe Ihre Esspakete verzehren. Der Heimweg verläuft durch das idyllische Syltemade Ådal zum Lehnskov Gods. Das Gut mit seinem noch nicht einmal 20 Jahre alten Haupthaus befindet sich am Eingang vom malerischen Svendborgsund.

Mehr ...


Taasinge-Tour (21,27 km)

Nicht nur eine zauberhafte Natur, der Blick von der Bregninge Kirke über Südfynens Inselmeer, der hübsche kleine Tante-Emma-Laden in Troense und Valdemars Slots genussreiche Küche sind kennzeichnend für diese Route, sondern auch, dass sie ganz im Zeichen der Liebe steht. Denn genau hier auf Tåsinge verbrachten Elvira Madigan und Sixten Sparre ihre letzten Tage, bevor ihre unglückliche Liebe ein tragisches Ende fand. Besuchen Sie die Gräber der beiden auf dem Friedhof in Landet, und erfahren Sie die ganze Geschichte des Liebespaares im Taasinge Museum.

Mehr ...


Svendborg-Lundeborg på cykel (25,89 km)

”Er du trist og har du sorg i sindet, så tag med mig ned til Lundeborg” hedder det i en populær sang af Ove Bager, forsanger i orkestret Fynsk Harmoniforvirring. Skov og strand, havn og vand, fiskerpige og fiskermand er der stadig i Lundeborg, men i dag er det dog mest lystbåde der lægger til kaj.

Mehr ...


Svendborg -Faaborg (Johnni Balslev) (35,28 km)

Mehr ...


Bike Island Ruten (570,05 km)

Bike Island-ruten fører dig med sine 515 km rundt på hele Fyn langs kysten og sikrer, at du også oplever Øhavets største øer Langeland og Ærø. Som perler på snor ligger de fynske købstæder langs kysten og sikrer, at din tur veksler mellem bløde, bakkede landskaber og charmerende købstæder med mange 100 års historie på bagen.

Mehr ...


Stige Ø, HCA & Kulturbotanisk have (39,32 km)

Hvis du kun skal cykle én tur i Odense, så lad det være denne. Her kommer du godt omkring, blandt andet forbi Stige Ø, havnen og Byens Ø, H.C.A-skoven samt Odenseanernes yndlingsoase, Munke Mose og den smukke Fruens Bøge-skov. Ruten kan køres af alle, og er velegnet til familier, da der er masser af legepladser undervejs.

 

Download en PDF med mere info om ruten ovenfor.

Mehr ...


Langesø og Elmelundskoven (44,21 km)

Hvis du vil mærke dine ben og have pulsen op, og du samtidig nyder at køre under trækronerne, så skal du prøve denne tur. Du starter ved Byens bro, cykler langs Stavis Å og ind i Hole Skov, videre til Langesø og igennem de to skove, Hesbjerg og Elmelund. Især Langesø er et smukt sted, som er hele turen værd. Ruten er lang men kan halveres, og så kører du på asfalt, smågrus og skov- og markvej. Læs mere i PDF'en om ruten herunder.

Mehr ...


Enebærodde Hasmark & Dallund Slot (84,51 km)

Hvis du har lyst til at cykle langt og gerne vil se, hvad det nordlige Fyn kan byde på, så er det denne tur du skal på. Du starter ved Byens Bro og cykler langs Odense kanal mod nord, indtil du når forbi attraktioner som Hofmansgave Herregård, Halshusene, Enebærodde og Hasmark. Alle sammen dejlige steder, der fortjener et stop. Ruten kombineres med at tage vestpå, så du kommre forbi Glavendrupstenen samt Dallund Slot nær Søndersø og slutter af ved streetfood-markedet Storms Pakhus. Ruten kan køres af alle, da den for det meste er flad. Til gengæld er den lang, og kan evt. splittes op i to dage med overnatning i Hasmark. 
Læs mere om ruten i PDF'en ovenfor.

Mehr ...


Fruens Bøge Skovsøen & Hollufgaard (39,61 km)

Hvis du ikke vil så langt fra Odense men stadig er klar på at se en masse, så skal du cykle denne rute. Du starter i Munke Mose og følger stien, der tager dig forbi Odense Zoo, Fruens Bøge og Skovsøen, som er hyggelige og familievenlige steder. Den Fynske Landsby ligger også lige i nærheden. Turen går videre gennem det mondæne Dalum og ud forbi Syddansk Universitet, hvor krudtugler kan slå sig løs på idrætsanlægget. Hollufgård er også et ofte overset område, som du kommer forbi på vejen. Du kan afslutte turen med et besøg i Rosengårdcentret, hvor der er rig mulighed for shopping og mad. 
Læs mere om ruten i PDF'en ovenfor.

Mehr ...


Heldagstur til Helnæs (45,53 km)

Denne rute viser dig det bedste af Helnæs, som er en spektakulær
halvø i nærheden af Assens. Ruten er sat med udgangspunkt fra
Assens, så du også kommer forbi andre skønne steder som Torø
Huse, Saltofte, Sønderby Klint samt Gl. Brydegaard og Gl. Avernæs,
inden du når den kendte dæmning, hvor du cykler med havet på
begge sider. Et fynsk must-see! 

Download en PDF med mere info om ruten ovenfor.

Mehr ...


Bagenkopruten (20,59 km)

Ruten tager dig rundt i Bagenkop-området på Langeland  forbi de vilde heste, jættestuen ved Hulbjerg samt Dovns Klint og Langelandsfortet.

Mehr ...


Rudkøbingruten (24,42 km)

Rudkøbingruten er en rundtur, der starter og stopper i Rudkøbing. Tag denne rute, hvis du vil en smule ud for Rudkøbing og se landskaberne og de hyggelige småveje. Du kommer forbi Faarevejle Gods og Spodsbjerg, igennem en masse "bøller" samt forbi frugtplantagen Strandlyst.

Mehr ...


Langeland rundt (152,69 km)

Denne rute tager dig hele vejen rundt på Langeland, så det er bedst, hvis du kan dele den op over flere dage. Vi garanterer masser af oplevelser undervejs, hvor du kommer forbi Rudkøbing, Tranekær, Lohals, Spodsbjerg og helt ned til Gulstav Mose.

Mehr ...


Tranekærruten (20,50 km)

Tranekærruten er en hyggelig rundtur i området, hvor du bl.a. kommer forbi Tobaksladen, Skovmosen, Souvenariet, Medicinhaverne samt Tranekær Slot og den dertilhørende Slotshave.

Mehr ...


Faaborg Vester Åby og Korinth (52,33 km)

Hvis du vil ud i udkanten af Faaborg, skulle du tage at prøve denne rute. Her starter du i Faaborg og kører forbi Horne, Svanninge, Korinth, Fyns største sø Arreskov Sø samt Brahetrolleborg Slot. Du kommer derudover også forbi Holstenshuus Slot, Vester Åby og Fjællebroen.

Mehr ...


Horne Dyreborg og Bøjden (42,20 km)

På denne rute bevæger du dig fra Faaborg og ud på Horne, som er en halvø med de skønneste små sommerbyer. Turen tager dig forbi Fyns eneste rundkirke, Dyreborg havn, Bøjden og til sidst forbi Svanninge.

Mehr ...


Svendborg til Faaborg (35,28 km)

Ruten her er en del af den populære Østersørute (N8). Du cykler fra Svendborg mod Faaborg gennem skønne fynske landskaber og småbyer, heriblandt Rantzausminde, Syltemae Ådal, Fjællebroen og mange flere.

Mehr ...


Svanninge Bakker (22,53 km)

Hvis du har lyst til at mærke dine ben, er det denne rute, du skal på. Turen går til Svanninge Bakker, som har lagt motiv til mange fynske billedkunstnere gennem tiden. Du kan stoppe i Diernæs og ved Kaleko Mølle undervejs, inden du vender tilbage til Faaborg.

Mehr ...


100 km på Ærø (99,98 km)

Denne rute er fra Ærøs faste Ærø Rundt-cykelløb, så den er godt skiltet. Den er lang med sine 100

km., men alligevel kommer du ikke forbi de samme steder 2 gange. Ruten er anstrengende i sin længde, og højderyttere vil også finde en udfordring på denne rute.

 

Denne rute er altså ikke anbefalet, når man skal hyggecykle, men når der skal inkasseres mange kilometer i tælleren. Vi bringer dig derfor ikke ud på sightseeing,

men vi har lavet en række pitstop-forslag, for uden mad og drikke, duer helten jo ikke...

Mehr ...


Ærø rundt (60,16 km)

Mehr ...


Ærøskøbing Nevrestien Marstal og Drejet (30,65 km)

Tag en tur fra Ærøskøbing mod Marstal på denne cykeltur, hvor du har god tid til at nyde Marstal og Drejet, som begge er must sees, når du er på Ærø.

Mehr ...


Kultur og natur i Assens (33,82 km)

Med fokus på kultur og natur tager denne rute dig fra Assens og mod nord, hvor du bl.a. kommer forbi Aborg, Baunet, tre kirker, Godset Brahesborg samt en klassisk fynsk sulegård.

Mehr ...


Torø Huse og Sønderby Klint (25,44 km)

Tag på denne cykeltur, hvis du har lyst til at se den flotteste natur, som Assens kan byde på. Turen går forbi Torø Huse, som både er en halvø og et gammelt fiskerleje, samt Sønderby Klint og ruten sluttes af ved Vor Frue Kirke i Assens.

Mehr ...


Slotte og herregårde i Assens (82,28 km)

Hele 5 slotte og herregårde kommer du forbi på denne rute, der også går igennem Haarby. Ruten er lang (82.2 km), så sæt gerne hele dagen af til den.

Mehr ...


Gyldensteen-ruten (35,49 km)

Tag en tur ud forbi Gyldensteen Strand, som er et stort naturgenopretningsprojekt. Her er rigtig gode muligheder for at indtage en frokost og beskue det flotte område, mens man nyder maden.

Mehr ...


Harridslevgaard-ruten (26,63 km)

Mehr ...

Destination Sjælland

Unikke udsigter fortidsminder og fredet natur (16,09 km)

On this tour, you will experience ancient mounds with stunning views as well as a most varied scenery.

Mehr ...


Issøbakker og lammefjord (21,16 km)

Get your pulse up while cycling through the varying terrain, enjoying the splendid fjord views. More than 10,000 years ago, the landscape was covered by a thick layer of ice that gradually formed the beautiful moraine landscape.

Mehr ...


Vinruten (91,38 km)

On Røsnæs, Sjællands Odde and several other places in Destination Sealand, beautiful long rows of vines are soaking up the sun on south facing slopes. Every year, the grapes from these vines are used by the local winegrowers who have been awarded several times for their wines both at home and abroad.  At the wineries, the winegrowers are ready to take you on a tour of the fields and the winery to tell you more about the production of primarily rosé, sparkling and white wines, and several wineries also produce spirits, dessert and fortified wines. Pamper yourself with lovely Sealand wine and don't hesitate to extend the route with one or two overnight stays.

Mehr ...


Økologi og idyl i Bisserup (18,10 km)

The starting poing for this cycle route is Bisserup, a lively village where the harbour is still an active fishing port. The village idyll is unspoilt, many of the original houses extremely well preserved, making the soul of the old fishing village still felt throughout. Make a stop at the yacht harbour to enjoy an ice  cream, lunch or listen to the local fisherman spinning his yarns.

Mehr ...


Landsbyidyl på Reersø (30,06 km)

A cycle ride on the peninsula of Reersø takes you past the thatched houses and the old inn oozing all the charm of original village idyll. On this route, you and your family can experience Denmark's tallest passage grave, art and ceramics as well as museums and a lively angling harbour.

Mehr ...


Korsør tur-retur (43,16 km)

Starting point for this tour is Caspar Brands Plads in Korsør and is the toughest as concerns altitude metres, hence suitable for climbers. The route is 43.1 km long (258 altitude metres). After 17.6 km, you hit one of the municipality's toughest climbs on Jættehøjvej, a 2.1 km ascent outside the category with an average of 2.9%. Then you arrive in Slots Bjergby, where it is possible to climb the two dolmens by bike to the very top where you are rewarded with a marvellous view. After a shorter climb up to Gerlev,  mostly descents are ahead in a lovely countryside through Stude and Søhuse on the way back to Korsør south of Noret lagoon. 

Mehr ...


Skælskør tur- retur (35,95 km)

This stage starts from Skælskør Library and is very attractive to sprinters. You will have to manage 35.5 km (height 140 metres) without any major climbs. In return, the tour offers lovely scenery in Fyrendal Forest, and on the return trip along the coast you will pass Holsteinborg Estate. Starting from the library in Skælskør you cycle northeast through Tystofte and Sønder Bjerge. Then through Fyrendal Forest and Bisserup. Take a stop in Bisserup to enjoy an ice cream or lunch. The journey home goes along the coast, where you pass Holsteinborg Estate on the relatively flat stretch back to Skælskør.

Mehr ...


Slagelse tur-retur (52,28 km)

This tour starts and ends on the Town Hall Square in Slagelse with 52.2 km of cycling. Along the way, you will meet challenges like the Blæsingebakken hill. But the tour also offers splendid views of the Great Belt and the Bridge from the ridge outside Dalby, before heading for the coast and the holiday home resorts. You could take a break and enjoy a cup of coffee or an ice cream on the beach in Stillinge Strand. The tour back to Slagelse goes from Kongsmark Strand through Hejninge. With time on your hands, you could take a detour to Trelleborg Viking Fortress, just 1.5 km from Hejninge Church.

Mehr ...


Stenalderruten, Sorø (46,85 km)

On this route you will see some of the many dolmens that are found everywhere within Sorø Municipality. You will pass one of the country's most beautiful round barrows, impressive long barrows and stones that superstition thought were thrown here by trolls. In other words, there are stones for every taste on this cycle route. It takes you through a varied landscape with gravel pits, woodlands and small villages. Should you need a refreshment, you can stop in Stenlille. Find the route and the extra experience on oplevsoroe.nu

Mehr ...


Holbergruten, Sorø (38,25 km)

Get closer to the Danish author and playwright Ludvig Holberg and follow in his footsteps from Sorø Abbey Church to his beloved Tersløsegaard Manor. We start with the end - which is Holberg's sarcophagus in Sorø Abbey Church. We then take a short look at Bissen's Holberg statue in the Academy Garden, before hopping on the bike to cycle through a varied landscape with views of plantations, gravel pits, meadows and bogs, till we reach Tersløsegaard, the manor that Holberg bought in 1745. Today the building accommodates a museum. The museum is open on Saturdays and Sundays from June to September. Find the route and the extra experience on oplevsoroe.nu

Mehr ...


Ingemannruten, Sorø (29,16 km)

Many Danes know the hymns Dejlig er jorden and I Østen stiger solen op, but it is not so well known that they were written by B.S. Ingemann, who spent much of his life in Sorø. He was part of a fertile artistic community often visited by many of the prominent poets and thinkers of the time. On this route, you will pass some of the places that Ingemann liked, all while you enjoy a beautiful tour of the countryside with its lakes, meadows and woods. Hop on the bike and get inspired. Find the route and the extra experience on oplevsoroe.nu

Mehr ...


Middelalderruten, Sorø (26,46 km)

Did you know that Sorø was home to one of the most powerful families in the Middle Ages and also had one of the richest monasteries in Denmark? The Hvide family played an important role in the medieval power game and set the agenda for hundreds of years. On the Medieval Route you will pass some of the monumental buildings that testify to the family's considerable influence, ranging from Sorø Abbey Church and  Fjenneslev Church with the two towers to Bjernede Church which is the only round church on Sealand. The tour goes through lovely woodland, fields and small villages and also passes Pedersborg Church, in a beautiful location with a majestic gaze across the lake, Pedersborg Sø. Find the route and the extra experience on oplevsoroe.nu

Mehr ...


Agersø Rundt (11,14 km)

Experience Agersø on two wheels. The island has a lot in store for you, from the cosy yacht harbour to historic gems. Visit the old mill and the history stable with its splendid display on the history of Agersø.

Mehr ...


Smag på Glænø (15,33 km)

Have taste of the island of Glænø, when you enjoy the countryside and the local food. This cycle route offers you and your family a unique bird sanctuary or you can go angling and take long, scenic walks. The route takes you through the landscape on Glænø, which is characteristed by hills and steep beach slopes.

Mehr ...


De 4 færger (117,77 km)

Take the tour of the entire Isefjord onboard four ferries. It is an experience for all senses and all ages to take this tour. You buy a joint ferry ticket for the four ferries and travel at the price level, the speed and the mode of transport you prefer. In addition to the beautiful scenery, the tour offers plenty of sights and attractions where the ticket offers an entry discount. Read more on www.4faerger.dk

Mehr ...


Tour de France - Stage 2 (198,55 km)

Destination Sealand's unique landscape, beautiful coastline and iconic buildings provide the setting for Tour De France 2022. Pull on The Yellow Jersey and try your hand at the route like another cycling star.

Mehr ...


Herregårdstur (17,83 km)

Cycle through the landscape around Lake Tissø to experience all the cultural history gems and unique views. On the tour, you will see fishermen's cottages, smallholdings and, above all, the manor houses of the area.

Mehr ...


Rundt om Røsnæs (46,99 km)

Welcome to the tour of this peninsula with its varied portfolio of views. The tip of Røsnæs in particular offers exceptionally beautiful and raw nature where the Ice Age has left its mark. Enjoy the tour and make a stop at one of the many wineries that offer ample opportunity to enjoy a glass of wine and a lunch.

Mehr ...


Tissø Trail (30,70 km)

Experience marvellous Tissø, the fourth largest lake in Denmark. A cycling scenery offering opportunities to visit Sæby Church, a car museum, and to study art and crafts in Buerup, in addition to Vikings and rich nature in Åmosen Nature Park and Fugledegård Viking Centre.

Mehr ...


Asnæs trail (47,82 km)

On this tour, you can enjoy the nature and idyll typical of West Sealand. You will pass through forests and an otherwise sensible flat terrain. Most of the time goes by while you enjoy the lovely views across the sea. Dips in the sea are possible on the sandy beach at Asnæs Power Station, at Havnemark and at Sønderstrand.

Mehr ...


Sejerø (24,67 km)

Die Radtour auf Sejerø bietet sowohl ein hügelhaftes Gelände als ache Streckungen. Das Straßennetz ist gut ausgebaut und Sie fahren in einer o enen Landschaft an der Küste entlang und durch schöne Wälder. Sie fahren durch mehrere Dörfer, und es gibt gute Möglichkeiten, unterwegs Pausen zu machen. Sejerø hat Lebensmittelgeschäft und mehrere Gaststätten.

Mehr ...


Omø rundt (8,22 km)

Experience Omø on two wheels. On a just 8 km ride, you have plenty of time to enjoy both nature and the island's gems. Make time for a good lunch before setting out for the lighthouse. Here is a stunning view which makes it easy to forget about time and place. A tour and a distance that are also manageable for children.

Mehr ...


Orø rundt (17,77 km)

Take the tour round Orø to experience the real island atmosphere. Orø is brimming with life and there are several eateries where you can enjoy a lunch. Be inspired by the many iron sculptures on the island, created by the local artist. It is recommended to visit Art-Door which serves good coffee and cakes, and a cosy shop with local products. And don't miss a visit to the campsite for a round of mini golf, or to Orø Strand Zoo - or a good walk on the beach. On your return trip, drop into the old Grocery Store, a place exuding new creative energy.

Mehr ...


PostNord 4. etape Holbæk-Kalundborg (189,20 km)

Have a try at PostNordDanmarkrundt 2022, a round Denmark cycling race, on its fourth stage from Holbæk to Kalundborg. You will have to cope with the first challenge in Tølløse with its hilly roads. Then set out for Mørkøv, Jyderup and Svebølle before hitting Kalundborg and the peninsula of Røsnæs. Both Holbæk and Kalundborg are good choices for a stopover when hunger makes itself felt and you need supplies. And on Røsnæs, the wine is waiting.

Mehr ...


Skarresø Rundt (12,42 km)

Skarresø, formerly called Skarrid Lake, in Åmosen Nature Park is one of Sealand's largest lakes. It has a lovely location in Jyderup, encircled by a large forest - a beautiful experience in all seasons with all the
 colours of nature.

Mehr ...


Nekselø (5,25 km)

Die kleine Insel Nekselø bietet eine schöne Natur mit fantastischen Aussichten über Felder und über das Meer. Ein Besuch in der Kirche ist empfehlenswert. Eine Fahrradtour auf Nekselø ist kurz, aber hart, weil die Insel unglaublich hügelhaft ist. Deshalb eignet sie sich besonders gut für Wandern, und an mehreren Stellen ist es empfehlenswert, das Fahrrad stehen zu lassen, während Sie die Insel zu Fuß erforschen.
Die Insel hat keine Ess- und Einkaufsmöglichkeiten, also denken Sie daran, etwas zu trinken und zu essen mitzubringen.

Mehr ...

Visit Fjordlandet

Fjordstien Holbæk-Roskilde (47,92 km)

Mehr ...


Fjord til Fjord (27,01 km)

Mehr ...


Konger og vikinger på cykel (29,40 km)

Mehr ...


Panoramaruten Lejre (19,17 km)

Mehr ...


Pontoppidanruten (22,32 km)

Mehr ...


Romantikruten -Roskilde og Boserup Skov (15,31 km)

Mehr ...


Skarresø Rundt (12,42 km)

Skarresø, formerly called Skarrid Lake, in Åmosen Nature Park is one of Sealand's largest lakes. It has a lovely location in Jyderup, encircled by a large forest - a beautiful experience in all seasons with all the
 colours of nature.

Mehr ...


Selsøvej - Manderup (20,57 km)

Mehr ...


Selsøvej - Manderup -Gershøj (24,93 km)

Mehr ...


3 dages cykeltur i Fjordlandet (122,44 km)

Mehr ...

Kopenhagen und Nordseeland

Architektur, Kunst und das Leben zwischen den Häusern (21,78 km)

Die städtische Entwicklung auf Amager befindet sich in einem stetigen Wandel. Die Insel verfügt über innovative, zeitgenössische Architektur und der Fokus auf Nachhaltigkeit setzt neue Standards für ökologisches Design. Amager hat alte Viertel mit einem echten Dorfgefühl, Kopfsteinpflasterstraßen und verborgenen Schätzen. Kopenhagen gilt als eine der lebenswertesten Städte der Welt. Folgen Sie dieser Fahrradroute und genießen Sie die Architektur, Kunst und Lebensqualität auf Amager.

Mehr ...


Zeitgenössische Architektur (19,16 km)

Fahren Sie entlang der belebten Hafenfront und durch kleine Pfade im Naturpark Amager. Erleben Sie preisgekrönte Architektur, innovative Lösungen für alltägliche Hindernisse, neu entwickelte Wohngebiete, nachhaltige Konstruktionen und vieles mehr auf dieser Fahrradroute.

Mehr ...


Urban Nature (16,48 km)

Great nature in Amager Nature Park awaits you, and it is just a 15-minutes ride from Copenhagen City Center. Getting here by bike is easy, but the metro will also take you and your bike right to the doorstep! The area, which was once a military exercise area, is now a very popular preserved wide-ranging nature park with lots of experiences for everyone.

The area is in a league of its own - located close to the futuristic neighborhood Ørestad. Wild birdlife (more than 300 species – many of them migratory bird), deer, horses, sheep and cows live here. You can bring your sleeping bag and spend the night under the stars. Amager Nature Park has bookable shelters and campsites where you can sleep for free.

Mehr ...


Family fun with little ones (8,45 km)

Copenhagen is a child-friendly city with plenty of events and activities for families and children. In Amager, you’ll find many interesting thematic playgrounds with a variety of fun activities such as feeding animals, horseback riding and child-friendly beaches where children can swim in shallow water. You can even find an indoor activity house for children, Børnekulturhuset Ama’r. Amager offers great opportunities for enjoying both sunny and rainy days. This cycling route introduces you to some of the best places.

Mehr ...


Industrie- und Wohlfahrtsarchitektur (13,58 km)

Kopenhagens Nordwest-Distrikt ist bunt und voller Geschichte. Um die Grundtvigs Kirche herum ist die Stadt gut geplant mit Parkbauten von hoher architektonischer Qualität und Sichtlinien zur Kirche. Die niedrigen Gebäude mit Grünflächen im Fuglekvarteret sind von Idealen englischer Gartenstädte geprägt, und an der Rentemestervej sind deutliche Spuren des alten Industriegebiets zu sehen. Das Viertel zeugt von den Ambitionen der Zwischenkriegszeit, arbeitenden Familien die Möglichkeit zu geben, ein gutes Leben zu führen.

Mehr ...


Mit Kindern in der Stadt und Natur BLAU (7,37 km)

Erleben Sie Bispebjerg aus der Perspektive eines Kindes; der Stadtteil, der mit all seinen Kontrasten mit Alltagsmagie vibriert. Sie können Schafe in den hohen Gräsern am Utterslev Mose streicheln und die beliebten Spielplätze mit Gemeinschaften und Bewegung erkunden. Oder Sie können die Kunst an den Hausfassaden Ihrer Fantasie Farbe und Geschichten geben und Lesemomente in der wortreichen Bibliothek genießen. Es gibt sowohl Natur als auch Kultur an der Spitze von Kopenhagen.

Mehr ...


Mit Kindern in der Stadt und Natur ROT (5,82 km)

Erleben Sie Bispebjerg aus der Perspektive eines Kindes; der Stadtteil, der mit all seinen Kontrasten mit Alltagsmagie vibriert. Sie können Schafe in den hohen Gräsern am Utterslev Mose streicheln und die beliebten Spielplätze mit Gemeinschaften und Bewegung erkunden. Oder Sie können die Kunst an den Hausfassaden Ihrer Fantasie Farbe und Geschichten geben und Lesemomente in der wortreichen Bibliothek genießen. Es gibt sowohl Natur als auch Kultur an der Spitze von Kopenhagen.

Mehr ...


Der Grüne Pfad - von der Stadt zur Natur (13,35 km)

Erleben Sie auf dieser Fahrradroute am Rande von Kopenhagen das Flügelschlagen der Geschichte, schöne Naturjuwelen und großartige Architektur, wo es Platz und Erlebnisse für alle gibt. Packen Sie Ihren Picknickkorb ein, ruhen Sie sich unter einem der vielen schattenspendenden Bäume oder auf der alten Wallanlage aus, erkunden Sie die unterhaltsamen Spielplätze auf dem Weg und holen Sie das Fernglas heraus, um das reiche Vogelleben um den Utterslev Mose zu studieren. Die Tour bietet viele abwechslungsreiche Erlebnisse.

Mehr ...


Brønshøj-Husum-Route (16,83 km)

Brønshøj ist nicht nur Brønshøj, sondern auch Husum, Bellahøj und Tingbjerg. Der Stadtteil Brønshøj-Husum bietet einige der charakteristischsten modernistischen Architekturen Dänemarks in Form von Bellahøjhusene und Tingbjerg sowie gemütliche Villenviertel, historische Gebäude und ausgedehnte grüne Gebiete auf der Vestvolden und im Utterslev Mose.

Mehr ...


Königlichen Gärten (5,71 km)

Ein Teil der königlichen Gärten führt Sie zum historischen Barockgarten, dem berühmtesten und auffälligsten Teil der Gärten von Schloss Frederiksborg, den viele Menschen mit dem Schloss in Verbindung bringen. Hier, in der Mitte des friedlichen Gartens, befindet sich das hübsche Café Gartenhaus, in dem Sie eine Tasse Kaffee oder Tee genießen können.

Der zweite Teil der königlichen Gärten befindet sich in den Gärten von Schloss Frederiksborg. Im Gegensatz zum eng angelegten Barockgarten herrscht hier im Schlossgarten Frederiksborg die freie Natur mit verschlungenen Pfaden, schönen Laubbäumen, umrahmt von den ausgetretenen Kieswegen. 

Mehr ...


Königliche Gleise (11,91 km)

Nordseeland ist ein Königreich für Touristen, die vom Sattel eines Fahrrads aus beeindruckende Schlösser und wunderschöne Natur erleben wollen. Und der Weg ist nie weit, ob zu den Sehenswürdigkeiten, zum Essen oder in ein weiches Bett zum Schlafen.

Mehr ...


Arresønæs (5,30 km)

Mehr ...


Schlossgarten Fredensborg (5,11 km)

Mehr ...


Stadtrundgang in Gilleleje - Oktober 1943 (2,28 km)

Machen Sie einen Spaziergang in Gilleleje. Zurück nach Gilleleje im Jahr 1943, als die Deutschen Dänemark kontrollieren und die dänischen Juden auf der Flucht sind. Sie gehen die Tour selbst, folgen Sie einfach der Karte und den kleinen Bronzeplatten, die Ihnen unterwegs Informationen liefern.

Mehr ...

Destination SydkystDanmark

Die Deluxe-Route (162,98 km)

Dies ist die ideale Route für anspruchsvolle Fahrradgäste, denn auf dieser Strecke erwarten Sie erstklassige kulinarische Erlebnisse und Übernachtungsmöglichkeiten. Die Strecke hat insgesamt eine Länge von 160 km und führt Sie an den exklusivsten Übernachtungsorten und Restaurants der Dänischen Ostseeinseln vorbei, an denen auf jedes Detail geachtet wird. Lassen Sie sich keinesfalls einen Besuch im Hotel Frederiksminde entgehen, das nun schon mehrere Jahre in Folge mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde.

Mehr ...


Die Dänische-Ostseeinsel-Route (346,52 km)

Erleben Sie das Beste der Dänischen Ostseeinseln auf zwei Rädern. Die 346 km lange Route erstreckt sich auf 6 Etappen und führt Sie an den größten Erlebnismöglichkeiten der Dänischen Ostseeinseln vorbei und entlang der schönen Küste von Südseeland und Møn. Diese Strecke führt Sie hoch hinauf zum Waldturm im Camp Adventure sowie tief unter die Erde im Stevnsfort, dem Museum über den Kalten Krieg. Darüber hinaus können Sie auf dem Schloss Gavnø den Atem der Geschichte spüren und sowohl auf Møns Klint als auch beim UNESCO-Welterbe Stevns Klint atemberaubende Naturerlebnisse der Extraklasse erhalten.
 

Mehr ...


Die Route von Kliff zu Kliff (231,23 km)

Diese kinderfreundliche Radstrecke, die von Kliff zu Kliff führt, verbindet Møns Klint und das UNESCO-Welterbe Stevns Klint mit einer Fülle an Erlebnismöglichkeiten für Kinder. Machen Sie eine Pause und begeben Sie sich im Faxe Kalkbruch auf die Suche nach Fossilien, lösen Sie Rätsel im Kalvehave Labyrinthpark und erkunden Sie die Vergangenheit im GeoCenter Møns Klint. Die gesamte Strecke hat eine Länge von 230 km – ideal für eine Woche Fahrradurlaub mit der ganzen Familie.

Mehr ...


Die Abenteuerroute (129,77 km)

130 km verteilt auf fünf Etappen sind eine optimale Länge für einen Fahrradurlaub mit der ganzen Familie auf den Dänischen Ostseeinseln. Dieser abenteuerliche Radurlaub führt Sie durch einige der schönsten Naturgebiete der Dänischen Ostseeinseln und an einer Reihe von kinderfreundlichen Attraktionen vorbei. 
Das Schloss Gavnø, Dänemarks Burgzentrum und der Faxe Kalkbruch sind nur einige der Erlebnismöglichkeiten, die Sie auf dieser Route erwarten. Daher ist die Strecke ein Paradies für kleine Prinzessinnen, kleine Ritter und neugierige Abenteurer und Abenteurerinnen.

Mehr ...