Die neuen Naviki-Karten

Mit einem Update im Frühling 2019 haben wir in der Naviki-App neue Karten eingeführt. Die neuen Karten bieten zahlreiche Vorteile, die wir auf dieser Seite kurz darstellen. Im Zuge der Einführung der neuen Karten sind bei einem Teil unserer Nutzer*innen Probleme aufgetreten, die wir ebenfalls unten kommentieren und für die wir Lösungen aufzeigen. Zurzeit arbeiten wir an einem Update, durch das sich der Informationsgehalt und das Aussehen der karten nochmals deutlich verbessern werden.

    

Vorteile der neuen Karten

    

Die neuen Karten haben wir eingeführt, um damit unter anderem folgende Vorteile zu bieten:  

  • Auswahl mehrerer fahrradspezifischer Kartenstile für unterschiedliche Geschmäcker 
  • Wahlweise automatischer Nachtmodus
  • Schattierung zur Darstellung von Bergen
  • Anzeige von Höhenlinien 
  • 3D-Darstellung von Gebäuden (Stil „Muskelkater“)
  • Kennzeichnung regionaler, nationaler und internationaler Themen- und Markenrouten („Plus“-Stile und „Muskelkater“)
  • Kennzeichnung und Nummerierung der vor allem in den Niederlanden, in Belgien und im Deutsch-Niederländischen Grenzgebiet beliebten Knotenpunkte („Plus“-Stile und „Muskelkater“)
  • Kennzeichnung von MTB-Trails
  • Automatische Ausrichtung von Schriften in Blickrichtung

Die neuen Karten basieren auf fortschrittlichen Technologien. Es handelt sich um Vektorkarten, mit denen ohne Qualitätsverlust ein stufenloses Zoomen möglich ist. Die Karten sind dabei stets scharf und gut lesbar.

Die Einführung der neuen Karten wirkt sich auch auf die Offline-Karten aus. Weil wir die Technologie für die Kartendarstellung grundlegend verändert haben, ist es erforderlich, vorhandene Offline-Karten neu herunterzuladen.

    

Aufgetretene Probleme und deren Lösung

    

Geschwindigkeit beim Download von Offline-Karten

Während des Herunterladens der Kartendaten verarbeitet dein Gerät diese weiter, um anschließend eine Karte anzeigen zu können. Das beansprucht die Rechenleistung des Gerätes, was insbesondere auf älteren Geräten zeitaufwändig sein kann. Wir arbeiten daran, hierfür eine bessere Lösung bereitzustellen. Grund für die langen Ladezeiten ist übrigens nicht mangelnde Leistungsfähigkeit unserer Server.

Aktuell empfehlen wir dir, nur diejenigen Kartenausschnitte herunterzuladen, die du tatsächlich benötigst. Du kannst bei Bedarf jederzeit weitere Kartenausschnitte herunterladen.

Es mag gefühlt angenehm sein, zum Beispiel „ganz Europa“ oder „ganz Deutschland“ auf dem Handy zu haben. Aber nüchtern betrachtet ist dies sicherlich in den seltensten Fällen wirklich erforderlich. Dennoch prüfen wir zurzeit, wie wir künftig auch größere Regionen oder ganze Länder als Gesamtpaket zum Herunterladen anbieten können.

     

Zeit bis zur Anzeige der Karte

Die Zeit, in der sich die Karte bis zur vollständigen Anzeige aufbaut, kann bei den neuen Karten länger sein als bei den bisherigen Naviki-Karten. Eine Verbesserung im neusten App-Update (Version 3.1901.2 und neuer) verringert die Ladezeit im Vergleich zur ersten Version mit den neuen Karten bereits deutlich. Trotzdem ist die Zeit bis zur Anzeige der Karte weiterhin abhängig von der Anzahl der heruntergeladenen Kartenausschnitte.

Auch aus diesem Grund empfehlen wir dir, aktuell nur diejenigen Kartenausschnitte auf dein Gerät zu laden, die du wirklich benötigst.

Ein weiterer Faktor für die Darstellungszeit ist die Leistungsfähigkeit des verwendeten Smartphones oder Tablets. Darum können wir keine pauschale Empfehlung geben, wie viele Ausschnitte man maximal herunterladen sollte.

    

Erscheinungsbild und Informationsgehalt der neuen Karten

Viele Nutzerinnen und Nutzer haben uns zurückgemeldet, dass sie das Design der neuen Kartenstile schön und nützlich finden. Andere sind mit dem Aussehen und mit den enthaltenen Infos noch nicht zufrieden. Wir sammeln zurzeit das Feedback zu Erscheinungsbild und Informationsgehalt und werden dies in den nächsten Tagen und Wochen auswerten, Schlüsse daraus ziehen und verschiedene Punkte nachbessern.

Erscheinungsbild der neuen Kartenstile

Stil "Rückenwind Plus"
Stil "Kettenöl Plus"
Stil "Muskelkater" mit ausgewählten Orten von Interesse
"Muskelkater" mit 3D-Gebäuden
Karte im Nachtmodus
Einstellungen im Nachtmodus

Häufige Fragen und Antworten (FAQ)