Naviki-Wettbewerbe
für Kommunen und Regionen

Mehr Fahrrad-Mobilität und Daten für nachhaltige Verkehrsplanung

Ein Naviki-Wettbewerb ist eine auf Ihre Kommune oder Region zugeschnittene Maßnahme zur Aufwertung des Radverkehrs.

Die Aktion motiviert Bürger/innen spielerisch dazu, deutlich häufiger das Fahrrad zu nutzen. Wahlweise legen Sie als Kommune oder Region den Schwerpunkt darauf, Radverkehrsdaten mit herausragender Genauigkeit und Realitätsnähe zu erfassen.

Effiziente Radverkehrsplanung realisieren

Im Naviki-Wettbewerb generierte Daten ermöglichen ein realistisches und flächen­deckendes Verständnis der Fahrrad-Nutzung.

Tatsächliches Fahrrad-Verhalten erkennen

Die durch Bürger/innen aufgezeichneten Fahrten bilden die zur Nutzung der Infra­struktur präzise ab. Schwach­stellen und Verbesserungs­potenzial innerhalb der Infrastruktur lassen sich fundiert analysieren, Prioritäten anhand der Frequen­tierung benennen. Optional können Bürger/innen während der Aktion standort­bezogene Meldungen artikulieren. Kombiniert mit Zählstellen ermöglichen die Naviki-Daten repräsentative Aussagen zur Frequentierung des gesamten Wegenetzes.

Planen, priorisieren und evaluieren Sie Ihre Fahrrad-Infrastruktur zielorientierter als je zuvor!

Bürger/innen zum Radfahren motivieren

Ihr Naviki-Wettbewerb motiviert Bürger/innen, mehr Wege per Fahrrad zurückzulegen.

Anreize für mehr Fahrrad-Nutzung bieten

Jeder Naviki-Wettbewerb beeinflusst die Verkehrs­mittel­wahl. Er initiiert Fahrrad-Mobilität und macht Nutzer/innen anderer Verkehrsmittel das Radfahren schmackhaft. Die Naviki-App ermöglicht z.B. das Anlegen von Teams und zeigt spannende Heatmaps, Tabellen und Statistiken. So motiviert sie, möglichst viele Fahrten per Rad zurückzulegen.

Laden Sie Ihre Bürger/innen dazu ein, das Radfahren neu zu entdecken!

Nutzen für Umwelt- und Lebensqualität zeigen

Als Kommune kennen Sie die Vorteile des Rad­verkehrs wie dessen heraus­ragende Umwelt­freund­lich­keit, den geringen Platz­bedarf und die niedrigen Infrastrukturkosten.

Vorteile des Radverkehrs sichtbar machen

Die in einem Naviki-Wettbewerb kollektiv erfassten Leist­ungen belegen die Vor­teile des Rad­fahrens anhand konkreter Zahlen. Die Aktion unter­streicht, wie viele Kilometer Bürger/innen mit dem Fahr­rad zurück­legen und wie viel CO2 sie dadurch vermeiden. Die generierten Daten zeigen, in­wie­weit das Fahrrad für ver­schiedene Fahrtzwecke zum Einsatz kommt – vom Ein­kauf über das Pendeln bis zum Freizeitverkehr.

Unterstreichen Sie mit Ihrem Naviki-Wettbewerb die Leistungs­fähigkeit des Verkehrs­mittels Fahr­rad und dessen Bei­trag zum Gemeinwohl!

Aktion mit geringem Aufwand umsetzen

Mit einem Naviki-Wettbewerb erhalten Sie bei mini­malem Auf­wand eine öffent­lich­keits­wirksame Aktion zur Förderung des Rad­verkehrs sowie detaillierte Daten für Ihre Verkehrs­planung. 

  • Einfache und kostenlose Teilnahme - Für Bürger/innen ist die Teilnahme in der Naviki-App selbsterklärend und kostenlos.
  • Geprüfte DSGVO-Konformität - Die Naviki-Nutzungsbedingungen regeln eine transparente und datenschutzgerechte Umsetzung.
  • Geringer Aufwand - Der Aufwand für Sie als Kommune oder Region ist minimal. Was wir von Ihnen benötigen, sehen Sie hier.

Geben Sie der Fahrrad-Mobilität einen Schub und kontaktieren Sie uns noch heute!

Mehr Informationen und Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Telefon +49 251 60970072
Mobil +49 176 99195760
Mail contact(at)naviki.org

Naviki ist ein Dienst der beemo GmbH